Pampus

Pampus

Anleger Festungsinsel Pampus

Fort Pampus

Die Festung Pampus ist eine künstliche Insel vor der Küste von Amsterdam und ein Teil der 135 Kilometer langen ehemaligen Verteidigungslinie der Stadt. Pampus gehört heute zum Weltkulturerbe und beherbergt das Besucherzentrum der „Stelling van Amsterdam“.

Weltkulturerbe Pampus

Die Insel und ihre Festungsanlagen mit 400-jähriger Geschichte sind für Besucher zugänglich. Die Möglichkeiten reichen von einer Führung über die Insel und durch das Fort über einen Besuch der multimedialen, interaktiven Ausstellung Pampus Xperience bis hin zu einem sehr aktiven Survival-Tag. Zeilvloot Monnickendam bringt Sie gerne zu diesem historischen Ort.

Pampus Xperience

In einer knappen Stunde reisen Sie in Pampus Xperience durch 400 Jahre Geschichte auf der Festungsinsel Pampus. Die interaktive Tour nimmt sie mit auf eine Reise durch die Zeit und durch die verschiedenen Teile des Forts. Pampus Xperience ist für jung und alt gleichermaßen spannend.